Klosterbewohner

Klosterbewohner
der; -s, -
насельник монастыря

Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Klosterbewohner" в других словарях:

  • Das Kloster der Minne — Beginn der Minnerede Das Kloster der Minne im Cod. pal. germ. 313. Das Kloster der Minne ist eine Minnerede beziehungsweise Minneallegorie aus dem 2. Viertel des 14. Jahrhunderts.[1] Das Gedicht besteht bei variierender Überlieferung aus bis zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Ein Stück Himmel — Filmdaten Originaltitel Ein Stück Himmel Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Agnus Castus — Mönchspfeffer Mönchspfeffer (Vitex agnus castus) Systematik Unterklasse: Asternähnliche (Asteridae) …   Deutsch Wikipedia

  • Infirmatorium — Die Infirmerie des Klosters Ourscamp Die Infirmerie, mitunter auch Infirmatorium, (von lat.: infirmus, d.h. schwach, krank) war in mittelalterlichen Klöstern die Krankenstation zur Pflege der erkrankten Klosterbewohner. Es handelte sich manchmal… …   Deutsch Wikipedia

  • Infirmerie — Die Infirmerie des Klosters Ourscamp Die Infirmerie, mitunter auch Infirmarie oder Infirmatorium (von lat.: infirmus kraftlos, schwach, krank), war in mittelalterlichen Klöstern die Krankenstation zur Pflege der erkrankten Klosterbewohner. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Kartause Buxheim — Betender Kartäuser im barocken Chorgestühl von Ignaz Waibl Das Kloster Buxheim ist ein ehemaliges Kloster der Kartäuser und heutiges Kloster der Salesianer Don Boscos. Es liegt im oberschwäbischen Buxheim bei Memmingen in Bayern und gehört zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Kellerei (Amtsbereich) — Kellerei war die vor allem im südwestdeutschen Raum benutzte Bezeichnung für den von einem Keller verwalteten Amtsbereich eines mittelalterlichen Territorialherren. Im nordwestdeutschen Raum waren dafür die Bezeichnungen „Kellnerei“ und „Kellner“ …   Deutsch Wikipedia

  • Kellhof — Kellerei , auch Kel(l)hof, war die vor allem im südwestdeutschen Raum benutzte Bezeichnung für den von einem Keller verwalteten Amtsbereich eines mittelalterlichen Territorialherren. Im nordwestdeutschen Raum waren dafür die Bezeichnungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kellnerei — Kellerei , auch Kel(l)hof, war die vor allem im südwestdeutschen Raum benutzte Bezeichnung für den von einem Keller verwalteten Amtsbereich eines mittelalterlichen Territorialherren. Im nordwestdeutschen Raum waren dafür die Bezeichnungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kellnhof — Kellerei , auch Kel(l)hof, war die vor allem im südwestdeutschen Raum benutzte Bezeichnung für den von einem Keller verwalteten Amtsbereich eines mittelalterlichen Territorialherren. Im nordwestdeutschen Raum waren dafür die Bezeichnungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Keuschbaum — Mönchspfeffer Mönchspfeffer (Vitex agnus castus) Systematik Unterklasse: Asternähnliche (Asteridae) …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»